Neu ab 13. September 2021 bis 24. Januar 2022:

Ausweitung der Covid-Zertifikatspflicht

Sehr geehrte Damen und Herren
Geschätzte Seminarverantwortliche
Liebe Gäste

Diese Zertifikatspflicht («3G») ab Alter 16 bedeutet: Sie benötigen in gewissen Bereichen ein sog. Covid-Zertifikat (als pdf mit QR-Code in Papierform oder auf dem Smartphone). Dieses zeigt an, ob eine Peron gegen Covid-19 geimpft oder davon genesen oder getestet ist.

Es werden nur Tests von offiziellen Testzentren anerkannt. Antigen-Schnelltests sind 48 Std. gültig, PCR-Tests 72 Std.

Wo ist das Covid-Zertifikat neu Pflicht bei uns im Hotel:

In diesen Innenbereichen:

– Restauration / Speisesaal für sämtliche Mahlzeiten

– Konferenz- und Seminarräume für Veranstaltungen aller Art, z.B. Seminare, Bankette, kulturelle Veranstaltungen (Konzerte, Theater etc.)

Ihr Vorteil: In diesen Räumlichkeiten resp. bei diesen Anlässen entfallen sämtliche weiteren Schutzmassnahmen: keine Maskenpflicht, keine Mindestabstände, keine Kontaktdaten-Erhebung. Es sind auch Apéros und Stehlunches erlaubt.

Achtung: In öffentlichen Bereichen unseres Hotels (z.B. Foyer, Cafeteria, Korridore, Gesprächsnischen) gilt weiterhin Maskenpflicht!

 

Reine Hotelübernachtungen (ohne Frühstück oder sonstige Dienstleistungen):

Wer nur die Übernachtung bei uns bucht, ist der Zertifikatspflicht nicht unterstellt. Dies, weil die Nutzung von Hotels auch Personen offenstehen sollte, die kurzfristig keinen Zugang zu einem Test haben. Wünscht ein solcher Gast Frühstück, ist dies nur via Zimmerservice oder mit «breakfast to go» möglich.

 

Ausländische Covid-Zertifikate

Es können Zertifikate aus Ländern von der Prüf-App gelesen werden, die am EU DCC angeschlossen sind («EU Digital Covid Certificate»). Diese Zertifikate sind auch in der Schweiz
gültig. Eine aktuelle Liste dieser Länder kann auf der Webseite der EU angeschaut werden. Weitere ausländische Zertifikate sind zurzeit nicht zugelassen. Solche Personen müssen sich vor Ort in der Schweiz testen lassen und erhalten so ein gültiges Covid-Zertifikat.

Ihre nächstgelegene Testmöglichkeit

Sollten Sie nicht geimpft oder von einer Covid-Erkrankung genesen sein und benötigen deshalb bei Anreise oder während Ihres Aufenthalts einen neuen Covid-Test, geht das ganz einfach:

Das Corona-Testzentrum des Kantons Zug befindet sich nur 600 Meter oder 8 Fussminuten vom Dialoghotel Eckstein entfernt an der Langgasse 40 in Baar! Gleichzeitig ist dort auch das Kantonale Impfzentrum.
>> GoogleMaps <<

Bei Bedarf können Sie hier Ihren Termin schon im Voraus online vereinbaren. Vergessen Sie nicht, Ihre ID/Pass, Ihre Krankenkassen-Karte und Geld mitzubringen. Ein Antigen-Schnelltest ist kostenpflichtig.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir wegen der Kontrollpflicht sämtliche Gäste beim Betreten des Hotels nach ihrem Covid-Zertifikat fragen müssen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Angaben Klarheit für Ihren Aufenthalt bei uns gegeben zu haben und freuen uns, Sie im Dialoghotel Eckstein zu begrüssen!

Hotelier Willy Graf und das ganze Eckstein-Team

Unser striktes Cov19-Schutzkonzept:

Für Ihre und unsere Sicherheit

 

Meetings bis 150 Personen – bei uns mit aktuellen Sicherheitsstandards und genügend Raum

Schon seit Beginn der Pandemie haben wir unser Schutzkonzept für die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeitenden laufend den aktuellen Vorgaben des BAG angepasst.
Ihr Vorteil: Wir haben mehrere grosse Konferenzräume, in denen sich Meetings bis 150 Personen sicher durchführen lassen – je nach den aktuell gültigen Vorgaben des BAG.
Dies ist für uns als Business- und Seminarhotel wichtig. Denn bei uns buchende Unternehmen können es sich nicht leisten, ihre Kader oder Mitarbeitenden in Quarantäne zu schicken. Genauso wenig wie wir. Für unser konsequent umgesetztes Schutzkonzept erhalten wir von vielen Veranstaltern und Businessgästen Lob.

Im gesamten Hotel gilt eine Maskentragpflicht.

Ausserdem werden unsere Gäste bei den Hoteleingängen und beim Eingang zum Speisesaal aufgefordert, ihre Hände zu desinfizieren. Bei den Mahlzeiten halten wir selbstverständlich die vorgeschriebenen Abstände bei der Bestuhlung ein. Auch legen wir Wert darauf, dass sich die Gäste beim Frühstücks- oder Lunchbuffet durch unser Schutzkonzept geschützt wissen: Desinfektionsstation beim Betreten des Speisesaals, Varianten am Buffet: Einweghandschuhe, separates Schöpfbesteck pro Person oder sich durch unsere Mitarbeitenden schöpfen lassen. Periodisch werden Tische und Stühle von uns gereinigt und desinfiziert.
In jedem Seminarraum befindet sich eine Desinfektionsstation. In den Konferenzräumen werden Tische, Stühle, Fernbedienungen und Mikrofone nach Gebrauch desinfiziert. So selbstverständlich wie die regelmässige Toilettenreinigung, die Desinfektion der Türklinken und Liftbedienungen oder die gründliche und hygienische Reinigung der Hotelzimmer.

Für Sie – und auch für uns – nehmen wir die Sicherheit so wichtig.

Sie sollen trotz dieser Massnahmen Ihre Meetings in angenehmer Umgebung durchführen können. Um dies zu gewährleisten, dafür sind wir da. Freundlichkeit und ein zuvorkommender Service auf allen Bereichen funktioniert auch mit Gesichtsmaske!
Buchen Sie Ihr nächstes Seminar, Ihr Teammeeting oder Ihre GL-Sitzung bei uns im Dialoghotel Eckstein.

 

Sicherheit und mehr Abstand für ein erfolgreiches Meeting, mit persönlichen Begegnungen statt virtuell.