René Winkler: Scherben bringen Freiheit - Misserfolg; das Leben im Griff haben
Event-Kategorien

Dialoghotel Eckstein
Langgasse 9
CH–6340 Baar

Tel +41 (0) 41 766 46 00
» E-Mail

Datum

14. - 15. Aug 2021

Uhrzeit

11:30

Scherben bringen Freiheit

Zielgruppe: Erwachsene, Führungskräfte.

Angemessen mit Irritationen (Enttäuschungen) umgehen und sie für sich und andere fruchtbar machen. Denn sie tragen immer auch eine Verheissung (Gewinnversprechen) in sich.

Die Erwartung, dass man vor Enttäuschungen verschont bleibt, wenn man an Gott glaubt, ist per se völlig unberechtigt. Nur ein selbstgemachter Gott enttäuscht nie, weil er mit meinen eigenen Vorstellungen übereinstimmt. Was wäre das für ein Gott, der mich in meinen Vorstellungen nie aufschreckt, nie irritiert? Es wäre ein Gott, der meinen Horizont nicht übersteigt. Ein Gott, der mich nicht immer wieder mal von einer Täuschung befreit, wäre nicht an mir interessiert, würde mich nicht lieben. Weil Gott wirklich Gott ist und ich ein Mensch bin, MUSS es Enttäuschungen geben, sonst stimmt was nicht.

Weitere Stichworte: selbstverschuldete, fremdverschuldete Scherben; erlebte Ungerechtigkeit; Misserfolg; das Leben im Griff haben und kontrollieren können/wollen.
Der Referent veranschaulicht das Thema sehr praktisch und mit Erfahrungen aus seinem eigenen Leben.

Referent

René Winkler, geb. 1960, BTh, seit 2019 Mitglied des Rektorats  und Leiter Weiterbildung am tsc (Theologisches Seminar St. Chrischona), Bettingen/Basel, verantwortlich für Alumni-Arbeit, Events, Vernetzung und Weiterbildung. Mit seiner klaren, geradlinigen Art ist der Berner ein gern gehörter Referent. Seine Kernkompetenzen sind Erwachsene fördern, Referententätigkeit, Vernetzung.

Programmvorschau

Samstag, 14. August 2021
bis 11:30 Uhr                  Anreise
11:30 Uhr                        Willkommens-Apéro
12:00 – 13:30 Uhr          Mittagessen – Lunchbuffet
Nachmittag                     Programm im Plenum
18:00 – 19:45 Uhr          Abendessen
20:00 – 21:30 Uhr          Programm im Plenum
anschliessend                Barbetrieb in der Cafeteria

Sonntag, 15. August 2021
07:00 – 09:45 Uhr          Reichhaltiges Frühstücksbuffet
10:00 – 12:00 Uhr          Programm im Plenum
12:00 – 13:30 Uhr          Mittagessen – Lunchbuffet
Danach individuelle Abreise.

Pauschalpreise pro Person fürs ganze Wochenende

Einzelzimmer inkl. Kurskosten                    CHF 294.00
Doppelzimmer inkl. Kurskosten                 CHF 264.00

Diese Gesamtpreise enthalten sowohl die Honorarkosten des Referenten als auch unsere “Alles-inklusiv”-Vollpension für das ganze Wochenende: Frühstücksbuffet, Lunchbuffet mit Fleisch/vegetarisch-Auswahl, 3-Gang-Abendmenü, alkoholfreie Getränke und Kaffee zu den Mahlzeiten.
Nicht inbegriffen ist die Kantonale Beherbergungstaxe von CHF 1/Person/Nacht.

» Hier Flyer (PDF) downloaden

>> Hier verbindlich anmelden.