Das Herz weit machen.

Die Veranstaltungen der Fokolar-Bewegung öffnen Geist und Seele, fördern Begegnung im Dialog untereinander, mit Gesellschaft und Kultur, mit Kirchen und Religionen,
mit Gott. 
Die Spiritualität der Fokolar-Bewegung entsteht aus der Erfahrung, dass ein Gott mit den Menschen geht, der Liebe ist (1. Joh 4,8). Sie gibt Impulse zu tragfähigen Beziehungen, zu Einheit in Vielfalt. Für Christen verschiedener Konfessionen, Gläubige aller Religionen ebenso wie für Menschen ohne religiösen Bezug.

Die nächsten Anlässe der Fokolar-Bewegung

März 2024

Studienabend

 «Eine gute Nachricht für eine bedrohte Welt?» An diesem Abend wird eine Person aus dem 20. Jahrhundert in einem CO-Referat vorgestellt: Die Schriftstellerin, Dichterin und Mystikerin Madleine Delbrêl, die in Frankreich ein eindrückliches Zeugnis für einen gelebten christlichen Glauben gab. –Pfr. Fulvio Gamba wird über den Background, in dem Madeleine Delbrèl gelebt und gewirkt hat und Anita […]
21 Mrz
19:30
Juni 2024

Studienabend

«Das alte Evangelium neu vermitteln» Wie können wir gemeinsam die frohe Botschaft leben und verkünden? Pfr. Ruedi Beck spricht über Neuevangelisierung durch eine erneuerte Kirche? Beitreten Zoom Meeting https://us02web.zoom.us/j/87508240502?pwd=aWpuTFhWNDFMT0plRmV3bnlDaXJoZz09 Meeting-ID: 875 0824 0502 Kenncode: 464048  
06 Jun
19:30
September 2024

Studienabend

„Gerufen und gesandt – was ist unsere Mission heute?“ – „Ist Mission noch zeitgemäss in einer multikulturellen Gesellschaft?“ Mit Désirée Bergauer-Dippenaar, reformierte Pfarrerin. Aufgewachsen in einer Missionarsfamilie in Taiwan wird sie aus eigener Erfahrung über das Thema berichten und als Theologin reflektieren, was unsere „Mission“ heute ist. Beitreten Zoom Meeting https://us02web.zoom.us/j/84334930192?pwd=MHJFMXloaSsyV3NqWDFmSll4ZzJkdz09 Meeting-ID: 843 3493 0192 […]
19 Sep
19:30
Keine Veranstaltung gefunden